Apple senkt den Preis für das iPad Pro in den USA um 1 TB um 200 US-Dollar UU.

Zwar wurde spekuliert, dass Apple gestern auf seiner "Innovation only" -Veranstaltung ein neues iPad Pro vorstellen könnte, doch das geschah nicht. Apple nimmt jedoch eine Änderung in der Ausrichtung vor.

Da wurde es erstmal durch gemerkt MacRumorsApple hat den Preis für die iPad Pro-Variante von 1 TB sowohl in 11,9-Zoll- als auch in 12,9-Zoll-Modellen gesenkt. Dem ursprünglichen Bericht zufolge scheint der Preisverfall nur für Kunden in den USA verfügbar zu sein.

Der Preisverfall für beide Modelle bedeutet, dass das 11-Zoll-iPad Pro jetzt bei 1.349 US-Dollar startet. Das 12,9-Zoll-Modell startet jetzt bei 1.549 US-Dollar. Dies ist in der Tat eine Ersparnis von 200 USD. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Ersparnis von 200 USD nur für das 1-TB-Modell verfügbar ist. Erwarten Sie daher keinen Preisverfall bei den Optionen 64 GB, 256 GB oder 512 GB.

Es bleibt abzuwarten, ob dies ein Zeichen für ein neues iPad Pro-Modell ist oder nicht. Es wird immer noch spekuliert, dass Apple vor Jahresende ein neues Modell ankündigt.

Wenn Sie bereits ein iPad Pro besitzen, sind Sie mit dem Gerät zufrieden? Kaufen Sie ein neues iPad Pro 1 TB, nachdem der Preis gefallen ist?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *