Disney-Chef Bob Iger scheidet aus Apples Vorstand aus

Vor dem Start von Apple TV + und dem Disney-Dienst Disney + legte der CEO des letzteren Unternehmens seine langjährige Position im Vorstand des früheren Unternehmens nieder.

Am späten Freitag soll Disney-Chef Bob Iger aus Apples Vorstand ausgeschieden sein. Igers Ausscheiden aus dem Verwaltungsrat wurde am 10. September in einer Präsentation bei der SEC angekündigt. CNBC Er war jedoch der erste, der es heute aufgegriffen hat. Diese mögliche Realität wurde erstmals im März angedeutet, als berichtet wurde, dass Iger aufgrund des bevorstehenden Starts konkurrierender Plattformen seinen Sitz im Vorstand verlieren könnte.

Im April lehnte Iger diese Behauptung jedoch ab und sagte, dass er sich aus den Gesprächen zurückzog, als Apple TV + erwähnt wurde.

Iger kam 2011 zu Apple und hatte eine persönliche Beziehung zu Apple-Mitbegründer Steve Jobs. Da sich die beiden konkurrierenden Plattformen einem hitzigen Krieg gegenübersehen, scheint es jedoch, dass das Spiel unvermeidlich war.

Apple TV + wird ab dem 1. November für 4,99 US-Dollar pro Monat ausgestrahlt. In der Zwischenzeit startet Disney + am 12. November und kostet $ 7 pro Monat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *