Tipps, um Zeit für die Verwendung der Finder-Suchfunktion auf dem Mac zu sparen

Wenn Sie auf Ihrem Mac nach etwas suchen, sei es ein Dokument, eine Datei oder ein Programm, stehen Ihnen zwei leistungsstarke Suchwerkzeuge zur Verfügung. Suche und Spotlight. Wir haben einige Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie Spotlight auf Ihrem Mac verwenden können. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Hilfe für Finder anzubieten.

Die Suchfunktion der Suchmaschine bietet Ihnen nicht nur ein einfaches Suchfeld. Sie können auswählen, wie Sie suchen möchten, Kriterien hinzufügen, um Ihre Ergebnisse einzuschränken und Ihre Suchanfragen für die Wiederverwendung zu speichern.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Verwendung der Finder-Suche auf dem Mac.

Wenn Sie mit Finder auf Ihrem Mac nach etwas suchen, geben Sie einfach einen Suchbegriff oder eine Phrase in das Feld ein Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Finder-Fensters.

Wenn Sie dies tun, können Sie auswählen, ob der Begriff im Dateinamen oder im Dateityp einer anderen Person gesucht werden soll, oder einfach "Alles" verwenden. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld links neben dem Suchfeld, nachdem Sie Ihr Schlüsselwort oder Ihre Phrase eingegeben haben. Dies ist ein schneller Weg, um bestimmte Ergebnisse zu reduzieren.

Finder Search Dropdown Mac

Abhängig von dem Ordner, den Sie suchen, können Sie auch die Optionen oben im Finder-Fenster verwenden, um den aktuellen Ordner zu durchsuchen oder auszuwählen Dieser Mac oder Geteilt.

Suche Mac-Suchoptionen

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie die Suchergebnisse weiter reduzieren.

Klicken Sie nach der Eingabe Ihres Suchbegriffs oder Ihrer Phrase auf Pluszeichen in der Leiste, die unter dem Suchfeld angezeigt wird.

1) Sie können dann Kriterien wie Name, Datum der letzten Eröffnung, Inhalt oder anderes verwenden.

2) Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, gehen Sie zum nächsten Dropdown-Feld, um Optionen wie Übereinstimmungen, Enthält, Beginnt oder Endet mit anzuzeigen.

3) Geben Sie dann gegebenenfalls Ihren Text in das letzte Feld ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *