Apple behauptet, es habe "keine Beweise" dafür gefunden, dass Mail-App-Fehler gegen Kunden verwendet wurden

Wählen Sie die iPhone-E-Mail aus der Antwortliste

Apple argumentiert, dass die neu entdeckten Sicherheitslücken in E-Mail-Anwendungen kein unmittelbares Risiko darstellen. Eine Softwarelösung wird durch das iOS 13.4.5-Update geliefert, das derzeit getestet wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *