Der Spotify-Sleep-Timer wird für iOS-Benutzer implementiert

Wenn Sie Spotify hören, während Sie einschlafen, und sich daran gewöhnen, dass (wahrscheinlich) noch gespielt wird, wenn Sie aufwachen, können iOS-Benutzer dies endgültig ändern.

Ab heute, wie bereits erwähnt Engadgetwird die Sleep-Timer-Funktion für Spotify nun auch für iOS-Benutzer implementiert. Damit können Benutzer einen Countdown-Timer auswählen, mit dem die Musik für einen festgelegten Zeitraum automatisch und schrittweise ausgeblendet wird. Das fängt bei fünf Minuten an und kann bis zu einer Stunde dauern.

Damit dies funktioniert, müssen Sie Ihre Musik starten und anschließend die drei Punkte in der rechten Ecke des Bildschirms auswählen. Scrollen Sie nach unten, bis die Option "Sleep Timer" angezeigt wird, wählen Sie sie aus und wählen Sie dann den Zeitraum für Ihren Timer aus.

Der ursprüngliche Bericht stellt fest, dass einige Benutzer die Funktion immer noch nicht sehen können, Spotify sagt jedoch, dass sie ab heute global implementiert wird. Also, wenn Sie es immer noch nicht sehen, bleiben Sie dran, denn es sollte in Kürze erscheinen.

Ist dies eine Funktion, die Apple Music Ihrer Meinung nach hinzufügen sollte?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *