Eine Videotour durch den Apple Park führt über das Steve Jobs Theatre und den Apple Store hinaus

Eine kuriose Videotour des Reisekameramanns Yongsung Kim durch das Hauptquartier von Apple Park zeigt nicht öffentliche Bereiche, die für Besucher unzugänglich sind, einschließlich eines langen Korridors an der Innenseite des ringförmigen Gebäudes. Ein Teich in der Mitte und mehr.

Das Video, das im August veröffentlicht wurde, hat heute Morgen dank a Dave Mark twittern, der Executive Editor von The Loop ist. Neben nicht öffentlichen Bereichen zeigt das Filmmaterial auch Bereiche, die jeder besuchen kann, darunter ein Restaurant im Atrium, einen Apple Store auf der Website, der einige interessante Apple Produkte und Kleidungsstücke anbietet, und vieles mehr.

In der berühmten Apple-Zentrale, die satte 5 Milliarden US-Dollar kostete, befindet sich ein Besucherzentrum.

Die meisten Bereiche des Apple Parks sind für die Öffentlichkeit gesperrt, mit Ausnahme des Besucherzentrums und des Steve Jobs Theatre, in dem Presseveranstaltungen stattfinden, wie Business Insider feststellte.

Wie wäre es mit dieser seltsamen Videotour durch das Apple Park Gebäude?

Teilen Sie uns dies mit, indem Sie unten einen Kommentar veröffentlichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *