Erinnerung: In den Monaten vom 23. bis 27. Dezember sind keine Öffnungszeiten für App Store-Anwendungen und -Updates

Apple hat seinen registrierten Entwicklern mitgeteilt, dass der iTunes Connect-Dienst, mit dem Inhalte aus dem App Store geladen werden, in den Ferien vom 23. bis 27. Dezember für eine Woche geschlossen wird.

Apple hat seine registrierten Entwickler über den geplanten Inaktivitätsplan Anfang dieses Monats durch eine Ankündigung auf der Apple Developers-Website informiert. Andere Funktionen von App Store Connect und Entwicklerkonto bleiben verfügbar.

Preisänderungen oder der Versand neuer Anwendungen müssen vor Ablauf der Frist für Entwickler gesperrt werden, die in den Ferien Rabatte auf Anwendungen oder neue Inhalte gewähren möchten.

"Stellen Sie sicher, dass Ihre Anwendungen auf dem neuesten Stand sind und für die Feiertage bereit sind", heißt es in einer Anzeige, die Entwickler nach der Anmeldung bei iTunes Connect sehen. "Neue Anwendungen und Anwendungsaktualisierungen vom 23. bis 27. Dezember (pazifische Zeit) werden nicht akzeptiert. Daher muss jeder Start im Voraus geplant, gesendet und genehmigt werden." Mit anderen Worten, zwischen dem 23. und 27. Dezember gibt es keine neuen Bewerbungen für Sie.

iTunes Connect wurde im vergangenen Jahr in "App Store Connect" umbenannt, als Apple im WWDC eine neue App Store Connect-Anwendung startete, mit der Entwickler die iTunes Connect-Webanwendung umgehen und stattdessen Statistiken überwachen und auf Benutzerkritiken reagieren können. Benutzer in einer dedizierten Anwendung.

Das jährliche Einfrieren des App Stores hat für die Firma Cupertino Tradition, und wer kann ihnen wirklich die Schuld geben? Immerhin brauchen die Mitarbeiter des App Stores in den Ferien eine Auszeit. In den letzten Jahren dauerte das Einfrieren der Feiertage jedoch fünf Tage, verglichen mit den Pausen sieben Tage vor dem Wechsel.

Apple wird demnächst seine jährliche Best-of-Liste veröffentlichen, in der die wichtigsten Anwendungen und Entwickler hervorgehoben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *