Inmitten des Mangels an AirPods Pro verdoppelt Apple die Produktion

Seit seinem Debüt im Oktober ist der AirPods Pro im Wert von 249 US-Dollar ein beliebter Artikel: Viele Kunden mit Original-AirPods möchten auf Modelle mit Geräuschunterdrückung umsteigen, und seitdem versuchen immer mehr Kunden, die neuen Modelle in die Hände zu bekommen Sie sind die ersten AirPods mit flexiblen Silikonspitzen für eine individuelle Passform im Ohr, aktive Geräuschunterdrückung und Wasserbeständigkeit.

Bis vor kurzem konnte Apple mit der Nachfrage mithalten, aber jetzt sind wir direkt im Urlaubsfieber und es besteht bereits ein Mangel. Wann? iDB Beispielsweise wurden AirPods Pro-Lieferungen, die auf der Apple-Website veröffentlicht wurden, am Mittwochmorgen überprüft und erst zugestellt nachher Weihnachten Die Verfügbarkeit in Einzelhandelsgeschäften und anderen Online-Einzelhändlern variiert.

Nikkei Asian Review Berichten zufolge bringt Apple neue Lieferanten mit, um den Bedarf des neuen AirPods Pro zu decken, und verdoppelt die Produktion von 1 Million Einheiten auf 2 Millionen Einheiten pro Monat.

Haben Sie bereits AirPods Pro oder wollten Sie auf diesen Partys ein Set für jemanden kaufen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *