Microsoft verzögert seine wirklich drahtlosen Oberflächenkopfhörer für "Spring 2020"

Anfang dieses Jahres entfernte Microsoft mehrere bevorstehende Produkte, einschließlich wirklich kabelloser Oberflächenkopfhörer.

Diese neuen Kopfhörer treten bereits in einen umkämpften Markt ein, und obwohl Microsoft sie in erster Linie als hervorragendes Tool für Büro- und Geschäftsmitarbeiter beworben hat, werden sie offensichtlich auch für den allgemeinen Gebrauch verwendet. Der Preis liegt bei 249 US-Dollar, und Microsoft gab im Oktober bekannt, dass der In-Ear-Kopfhörer mit einzigartigem Design vor Ende 2019 auf den Markt kommen wird.

Leider hatten wir zu diesem Zeitpunkt noch nichts, was das Erscheinungsdatum angeht. Und jetzt wird es ein bisschen unklarer, da Microsoft-Produktmanager Panos Panay heute über Twitter bestätigt hat, dass sich die Verzögerung der Oberflächenkopfhörer verzögert hat.

Panay sagt, die neuen Kopfhörer werden irgendwann im "Frühjahr 2020" erscheinen, aber das war's. Es gibt noch kein genaues Datum im Kalender. Panay reduziert im Grunde genommen die Entwicklungsverzögerung und möchte den bei Surface Earbuds arbeitenden Teams die Zeit geben, die sie benötigen, um etwas Großartiges zu schaffen.

Hier ist der Tweet:

Microsoft sagte bei der Präsentation der Earbuds Surface, dass die kabellosen Kopfhörer speziell auf Sprach- und Musikwiedergabe abgestimmt sind und sogar Diktate enthalten, wenn Office-Anwendungen verwendet werden. In-Ear-Kopfhörer reduzieren dank der eingebauten Mikrofone die Geräusche der Außenwelt, wenn Sie telefonieren. Das breite kreisförmige Design unterstützt Touch- und Slide-Gesten.

Wenn Sie auf die direkte Antwort von Microsoft auf AirPods und AirPods Pro gewartet haben, müssen Sie etwas länger warten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es sich im Frühjahr nächsten Jahres um eine globale Markteinführung handelt. Silberliner und so weiter.

Möchten Sie die Oberflächenkopfhörer überprüfen, wenn sie freigegeben werden? Oder ist dieses unverwechselbare Design etwas, das Ihre Aufmerksamkeit nicht erregt?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *