Tim Cook: Apples Datenschutzverpflichtung gilt weltweit

Auf die Frage, warum das iPhone in China hergestellt wird, wiederholte Cook, dass es wirklich "überall hergestellt" wird und wies auf Komponenten wie in den USA hergestelltes Glas hin (Apple verwendet eine Variante von Corning's Gorilla Glass auf dem iPhone, hergestellt in Kentucky). Apple habe jedoch keine Pläne, die iPhone-Baugruppe in die USA zu bringen. UU.

Mit Blick auf China als Produktionsstandort von Apple und als wichtige Verkaufschance für das Unternehmen brachte Cook die Hoffnung zum Ausdruck, dass die USA und China ihre Differenzen effektiv lösen werden. Er würde nicht darüber spekulieren, was Apple tun würde, wenn sich die Tarifkriege weiter verschärfen.

Cook verteidigte Apples jüngste Entscheidung, eine GPS-Anwendung aus Hongkong aus dem App Store zu entfernen. Demonstranten in Hongkong, die Änderungen in der Regierung anstrebten, benutzten es, um sich gegenseitig vor der Anwesenheit der Polizei zu warnen.

Apple wird auch befragt, weil es letzte Woche einseitig vaping-Anwendungen aus dem App Store entfernt hat, wobei junge Leute als Problem angeführt wurden, obwohl diese Anwendungen auch von Erwachsenen legal verwendet werden, um ihren Nikotinkonsum zu kontrollieren und zu verwalten. und Cannabis, wo erlaubt.

Cook betonte Apples Engagement für Investitionen in den USA und führte die neuen Anlagen in Austin, Texas, an, die sich im Bau befinden. Apple bemühe sich weiterhin um Unternehmensakquisitionen, die für Apple sinnvoll seien. "… wir erwerben Talente und geistiges Eigentum und Dinge, die das Leben der Menschen verbessern können", sagte er.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *