Video: 10 neue Funktionen des 16-Zoll-MacBook Pro

Es wäre falsch anzunehmen, dass Apples neuer MacBook Pro-Laptop nur schnellere Komponenten unter der Haube sowie ein aktualisiertes 16-Zoll-Retina-Display hat. In diesem kurzen praktischen Video bespricht unser Video-Editor Harris Craycraft zehn wichtige Änderungen und Hauptunterschiede zwischen diesem und jedem anderen MacBook Pro, das Apple vorgenommen hat.

Ich werde keine Überraschung beim Transkribieren des Harris-Videos verderben. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich den eingebetteten Clip unten anzuschauen. Wenn Sie gerade beschäftigt sind, können Sie es optional für einen späteren Zeitpunkt speichern, wenn Sie etwa sechs Minuten Ihrer Zeit blockieren können.

Abonniere iDownloadBlog auf YouTube

Hier sind die zehn Funktionen des neuen 16-Zoll-Geräts, die Harris in seinem Video hervorhebt.

1. Benutzerdefinierte Konfigurationsoptionen: Es stehen zwei Referenzmodelle zur Auswahl. Sie können den Computer jedoch nach Ihren Wünschen konfigurieren, indem Sie aus den On-Demand-Kompilierungsaktualisierungen auswählen, die im Apple Store verfügbar sind. Wie wir kürzlich analysiert haben, kostet das Einrichten Ihres Computers mit einer besseren CPU / GPU oder mehr RAM / SSD jetzt deutlich weniger als zuvor

2. Batterie 100W: Wie bei Apples iPhone 11-Familie wurde das 16-Zoll-MacBook Pro etwas dicker (nimm es an, Jony Ive!). Es hat Platz für einen größeren Akku mit einer Leistung von nur einhundert freigegeben Watt gegenüber dem 83,6-Watt-Akku des Vorgängers.

3. 96 W USB-C-Ladegerät: Um den 100-W-Akku des Laptops über USB-C effizient aufzuladen, hat Apple das 16-Zoll-MacBook Pro mit dem derzeit leistungsstärksten Adapter ausgestattet, der eine Leistung von 96 Watt im Vergleich zum USB-C-Ladegerät aufweist 87 Watt für das Vorgängermodell 15 Zoll.

4. kombinierte Farbaufkleber: Das neue 16-Zoll-MacBook Pro wird mit einer Reihe von Aufklebern geliefert, die in der Box in praktischen Farben kombiniert sind. Das MacBook Air Retina und das abgekündigte 12-Zoll-MacBook werden zusammen mit farblich passenden Apple-Aufklebern geliefert oder verwendet.

5. Mikrofone in Podcast-Qualität: Dieser Laptop hat Mikrofone verbessert, die laut Apple eine 40-prozentige Reduzierung des Pfeifens und ein besseres Signal / Rausch-Verhältnis bieten. Laut Angaben des Unternehmens zeichnen die aktualisierten Mikrofone Ton in Studioqualität auf, aber glauben Sie nicht, was sie sagen: Hören Sie sich das Video sorgfältig an, da Harris den Ton mit den eingebauten Mikrofonen des Computers aufgenommen hat, damit Sie genau hören können, wie das neue System klingt. Mikrofon .

6. Magische Tastatur: Apple hat den Namen des Magic Keyboard eindeutig von seinen unabhängigen Tastaturen mit Scherenmechanismus in einer offensichtlich sehr intelligenten PR-Bewegung übernommen. Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass die Tastaturprobleme Ihres MacBook Pro endgültig behoben sind, wenn Sie mit einem Federweg von 1 mm (gegenüber 0,5 mm zuvor) zu diesem Computer springen. Wenn Sie nicht vorhaben, die neue 16-Zoll-Version zu kaufen, laden Sie unbedingt die kostenlose Anwendung Unshaky herunter, mit der Sie Probleme mit Ihrem McBook-Kyboad beheben können, z.

7. T-förmige Pfeiltasten: Eine Rückkehr der Anordnung der umgekehrten T-Pfeiltasten zusammen mit den linken und rechten Pfeiltasten in voller Größe (im Vergleich zur vorherigen umgekehrten T-Anordnung) lässt die Tastatur nicht nur besser aussehen, sondern auch besser Einfach, Ihre Finger auf die Pfeiltasten zu legen, ohne auf die Tastatur zu schauen. Oh, und Sie erhalten einen dedizierten Hardware-Escape-Schlüssel. Es scheint, wir haben alles!

8. Größerer Bildschirm : Offensichtlich sind die Retina-Bildschirme mit einer Diagonale von 16 Zoll etwas größer als die 15-Zoll-Bildschirme des vorherigen MacBook Pro. Darüber hinaus hat dieses Retina-Display eine um 1920 Pixel erhöhte Auflösung von 3072 und eine Pixelanzahl von 226 pro Zoll. Damit ist es das Apple-Laptop-Display mit der bislang höchsten Dichte. Als zusätzlicher Vorteil ist dies Apples erster Laptop mit einer einstellbaren Bildwiederholfrequenz für den eingebauten Bildschirm.

9. Neu gestaltete Lautsprecher: Es gibt ein überarbeitetes Audiosystem mit sechs Lautsprechern, das besser klingt als zuvor. Und wenn die Lautstärke erhöht wird, vibriert der Computer nicht mehr dank eines Paares von Tieftönern mit Force Cancelling, die auch einen niedrigeren Bereich von einer halben Oktave bis zum Bass zulassen. Oh, und dies ist auch Apples erster Laptop, der Dolby Atmos-Audio wiedergeben kann. Dies ist eine großartige Ergänzung für diejenigen, die Apple TV + darauf sehen möchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *